Rallye Team Kramer mit Karosserie Puck Alfred Kramer jun. mit FAXE Racing Stefan Kramer im Renault Twingo Alfred Kramer jun. im VW Golf

Dieses Wochenende, am 11.-12 .September 2020 wird das Team Kramer nach 5 Monaten Pause bei der 7. Rally Zelezniki in Slowenien wieder an den Start gehen.

Obwohl dieses Rennen in Slowenien wegen Corona nicht wie vorher

geplant zur kroatischen Meisterschaft zählt - in der Alfred jun. derzeit führt - starten Stefan und Alfred jun. wieder unter dem Autoklub Rijeka.

Bei Lema-Racing wurden für diese Rallye diesmal gleich zwei kärntenfarbene Skoda R5 angemietet da der Mitsubishi EVO 6.5 noch nicht einsatzfähig ist.

Als Co-Piloten werden wieder Johann Drapela bei Stefan Kramer und Jeannette Kvick bei Alfred Kramer jun. am heißen Sitz Platz nehmen.

Die Rallye hat 81 SP km, 2 verschiedene Prüfungen die je 3x gefahren werden. Nähere Infos und die Zeiten gibt´s auf der homepage der Zelezniki Rallye, einfach das Logo anklicken.

 

Login Form

Kontakt

1. MRSC St. Veit
Verbindungsstraße 15
9300 St. Veit/Glan
AUSTRIA
Email

Saturday the 12th. - Templates Joomla